Lipica kommt zu den Marbach Classics

Zehn Jahre Marbach Classics! Wenn der Tanz der Pferde zur klassischen Musik im Juli 2019 Geburtstag feiert, darf es schon was Besonders sein: Das slowenische Staatsgestüt Lipica, die Wiege der Lipizzaner, kommt zur Gala genauso wie der Franzose Guillaume Assire Becar, der zu den besten Pferde-Komödianten Europas zählt.

Fawzi Haimor, der neue Chefdirigent der Württembergischen Philharmonie Reutlingen, gibt im Juli sein Debut bei den Marbach Classics. Haimor, 1983 in Chicago geboren, verfügt über ein breitgefächertes Repertoire mit Schwerpunkten bei den Werken der deutschen Spätromantik, sowie russischen und amerikanischen Komponisten des 19. und 20. Jahrhunderts. Zeitgenössische Kompositionen liegen ihm sehr am Herzen.

Freuen Sie sich auf das nächste Programm-Update – demächst an dieser Stelle!