So läuft die Rückerstattung der Tickets

Für eine reibungslose Rückabwicklung der abgesagten Marbach Classics haben sich die drei Veranstalter eng mit dem Dienstleister Easy Ticket Service abgestimmt.

  • Grundsätzlich: Die Tickets können nur bei der Vorverkaufsstelle zurückgegeben werden, bei der sie auch gekauft wurden.
  • Wurden die Tickets für Marbach Classics direkt bei Easy-Ticket-Service erworben – über die Homepage, per Telefon oder an den direkten Vorverkaufsstellen-Stellen Neckarwiesenstraße, Liederhalle und Schleyer-Halle – dann sind die Tickets direkt an das Postfach zurücksenden: Easy Ticket Service, Postfach 13 12 44, 70069 Stuttgart. Je nach Zahlart sind Kreditkartennummer sowie deren Gültigkeit beziehungsweise die IBAN anzugeben, damit der Betrag auch entsprechend wieder gutgeschrieben werden kann.
  • Bei weiteren Fragen zur Rückabwicklung steht die Hotline von Easy-Ticket-Service unter der Nummer  0711/ 2 555 555 sowie die Homepage www.easyticket.de zur Verfügung.
  • Technisch ist es nicht möglich, Karten fürs nächste Jahr einzusetzen.

Für Kunden, die ihre Karten beim Reutlinger General-Anzeiger gekauft haben:

  • Die Rückerstattung der Tickets und Kombitickets (inkl. Bustransfer), die Sie im umgezogenen GEA-Konzertbüro am Markt oder in der zurzeit geschlossenen Geschäftsstelle in Münsingen erworben haben, erfolgt in folgenden Vorverkaufsstellen.

GEA ServiceCenter am Burgplatz
Burgstraße 1–7, 72764 Reutlingen

Geschäftsstelle Metzingen
Christophstraße 6, 72555 Metzingen

Öffnungszeiten jeweils Mo-Fr: 9 bis 12 Uhr

Voraussetzung für die Rückerstattung ist das Originalticket.